histaminarme kürbis pasta thumbnai

Steirische Kürbis-Nudeln | Histaminarme Pasta

Als Österreicher schätze ich steirische Spezialitäten! Noch besser, wenn Sie auch histaminarm sind! Hier erfahren Sie daher ein Top Rezept für histaminarme Pasta mit Kürbis und Kürbiskernöl!

Histaminarme Kürbis-Pasta

Ein super schnelles, einfaches und leckeres Rezept! Und so funktioniert das Rezept für histaminarme Kürbis-Nudeln:

Hokkaido-Kürbis ein optimales Gemüse für histaminarme Pasta Rezepte!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 180 g Pasta trocken bemessen, z.B. Penne, Fussili, Spaghetti,… (daher Weizen häufig nicht verträglich ist, eignen sich auch Reisnudeln, Dinkelnudeln bzw. einige verträgliche glutenfreie Alternativen)
  • 200 g Kürbisfruchtfleisch (idealerweise Stücke vom Hokkaido oder Butternuss-Kürbis)
  • 20 g Butter
  • 50 ml frische Sahne
  • Gewürze nach Belieben und Verträglichkeit: Salz, Pfeffer, Kräuter, Ingwer
  • 3 große Zehen Knoblauch (wenn verträglich)
  • etwas Kürbiskernöl
  • optional: frischer Mozzarella

Zubereitung:

  1. Für die histaminarme Kürbis-Pasta zuerst die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen!
  2. Kürbis wie Hokkaoido oder Butternuss schälen und rund 200 g (oder mehr) des Fruchtfleisch in mittelgroße Würfel schneiden!
  3. Knoblauch schälen und fein hacken!
  4. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen (mittlere Temperatur) und Kürbisstücke 2-3 Minuten dünsten und Knoblauchzehen hinzufügen!
  5. Nun mit frischer Sahne aufgießen und mit Gewürze nach Belieben abschmecken! Deckel zu und Kürbis leicht weiterdünsten lassen! Er sollte zwar weich sein, aber auch nicht zerfallen!
  6. Die gekochten Nudeln in einem Nudelsieb abgießen und abtropfen lassen!
  7. Mit dem Sahne-Kürbis übergießen und abschmecken!
  8. Mit etwas Kürbiskernöl betäufeln und servieren!
  9. Wer mag kann die Pasta noch mit frisch geriebenen Mozzarella Käse verfeinern!

Bei Histaminintoleranz Vitamin C? So unterstützen Sie den Histaminabbau!

Anmerkung und Tipps

Ideal zur Kürbispasta sind auch eine Handvoll geröstete Kürbiskerne! Wie aber bereits im Beitrag „Histaminintoleranz: Welche Lebensmittel meiden?“ beschrieben, können Kürbiskerne bei Histaminintoleranz Probleme machen – müssen aber auch nicht! Die Verträglichkeit ist so wie bei vielen Lebensmittel von Person zu Person sehr individuell!

Bei der Auswahl der Nudeln müssen manche Betroffene ebenfalls vorsichtig sein! Denn Weizen ist zwar an sich histaminarm, führt dennoch bei einigen Betroffenen zu Beschwerden! Nähere Informationen darüber erfahren Sie hier! Natürlich ist es auch wichtig, dass Sie auf Frische der verwendeten Zutaten achten, damit es nicht unnötig zur Histaminbildung kommt!

Übrigens: Wussten Sie, dass histaminfrei.at noch viel mehr histaminarme Rezepte zu bieten hat? So finden Sie auf unserer Website zum Beispiel noch Rezepte für histaminarme Suppe, Desserts und sogar Pizza!

Top 12 histaminfreie Rezepte: So können Sie histaminarm kochen!

Hat Ihnen der Beitrag zur histaminarmen Kürbis-Pasta gefallen? Haben Sie schon mal histaminarme Pasta ausprobiert? Hinterlassen Sie doch gerne ein Kommentar mit Ihrer Erfahrung!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.